Zweiter Baden Regiotalk widmet sich dem Thema Energie

30. August 2022 14:53

Wettingen AG - Der Aargauische Gewerbeverband, die Aargauische Industrie- und Handelskammer und Baden Regio laden am 31. August zum zweiten Baden Regiotalk ein. Der Anlass mit Podium, Vorträgen und Networking beginnt um 15.30 Uhr im Tägi Wettingen.

Der zweite Baden Regiotalk findet am Mittwoch, dem 31. August, im Tägi Wettingen statt. Nach der erfolgreichen Erstausgabe des Baden Regiotalks im Januar 2019 laden der Aargauische Gewerbeverband (AGV) , die Aargauische Industrie- und Handelskammer (AIHK) und Baden Regio erneut  ein. Beim ersten Regiotalk waren 350 Besucher aus Wirtschaft und Politik der Einladung gefolgt.

Der zweite Baden Regiotalk ist dem Thema Energie gewidmet. Beantwortet werden soll die Fragestellung. SRF 3 Moderatorin Judith Wernli führt durch den Anlass. Als Gastreferent angekündigt ist Zukunftsforscher Andreas Walker. Nach ihm spricht der Direktor des Paul Scherrer Instituts (PSI), Professor Christian Rüegg, zu Innovationen aus der Grundlagenforschung am PSI für die Energiewende. Alessandro Bee, Senior Economist der UBS, spricht anschliessend darüber, wie die Energiewende gelingen kann.

Der Baden Regiotalk biete nach den Referaten beim Apéro die Möglichkeit, sich in Gespräche mit Gleichgesinnten aus Wirtschaft und Politik zu vertiefen, heisst es in der Einladung. Zu den Ausstellern im Tägi anlässlich des Regiotalks zählen diverse umliegende Gemeinden sowie die Standortförderung Aargau Services, Worklife Aargau und das Hightechzentrum Aargau. gba 

Mehr zu Wirtschaftspolitik

Aktuelles im Firmenwiki