Zur Rose schliesst Übernahmen ab

03. Januar 2018 10:40

Frauenfeld TG - Die Versandapotheke Zur Rose hat die deutsche Eurapon Pharmahandel GmbH und die niederländische Vitalsana übernommen. Dadurch wird das Wachstum der deutschen Tochter DocMorris gestärkt.

Die Übernahme von Eurapon und Vitalsana ist nun von den Wettbewerbsbehörden genehmigt worden, erklärt Zur Rose in einer Medienmitteilung. Beide Übernahmen sind durch DocMorris realisiert worden, dem deutschen Tochterunternehmen der Versandapotheke aus der St.GallenBodenseeArea.

Wie Zur Rose bereits im Oktober erklärte, will das Unternehmen mit der Übernahme von Eurapon seine „europäische Marktführerschaft weiter ausbauen“. Das Versandgeschäft von Eurapon wird nun von den Niederlanden aus durchgeführt, einem Standort, „der im europäischen Umfeld für eine international tätige Versandapotheke vorteilhaft ist“.

Gemeinsam mit Vitalsana übernimmt Zur Rose auch den dazu gehörigen deutschen Dienstleister ApDG GmbH. Am bisherigen Standort von Vitalsana in Heerlen wird Zur Rose nun seine Versandaktivitäten in der Euroregion bündeln. Vitalsana ist auf den Versand von rezeptfreien Medikamenten spezialisiert. jh 

Aktuelles im Firmenwiki