Zürcher Kantonalbank weist Rekordergebnis aus

07. Februar 2020 12:42

Zürich - Die Zürcher Kantonalbank hat 2019 mit 845 Millionen Franken den zweithöchsten Konzerngewinn ihrer Firmengeschichte verbucht. Geschäftsertrag und verwaltete Kundenvermögen stiegen auf neue Allzeithochwerte an. Auch das Aufwand-Ertrag-Verhältnis konnte verbessert werden.

Einer Mitteilung der Zürcher Kantonalbank (ZKB) zufolge hat die ZKB im Geschäftsjahr 2019 einen rekordhohen Geschäftsertrag von 2,424 Milliarden Franken erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Wachstum von 4 Prozent. Als Wachstumstreiber streicht die ZKB das Handelsgeschäft und den übrigen ordentlichen Ertrag heraus.

Konkret legte das Handelsgeschäft innert Jahresfrist um rund 12 Prozent auf 319 Millionen Franken zu. Im übrigen ordentlichen Erfolg führte eine höhere Bewertung von Finanzanlagen zu einem um 56 Millionen Franken über dem Vorjahreswert liegenden Erfolg von 102 Millionen Franken. Zins- sowie Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft blieben mit Erträgen von 1,216 Milliarden Franken beziehungsweise 777 Millionen Franken im Jahresvergleich hingegen relativ konstant.

Den Erträgen standen 2019 im Jahresvergleich leicht gestiegene Aufwände in Gesamthöhe von 1,443 Milliarden Franken gegenüber. Das Aufwand-Ertrag-Verhältnis der ZKB konnte gegenüber Vorjahr um 0,5 Prozentpunkte auf 59,9 Prozent gesenkt werden. Die Kundenvermögen stiegen zum Jahresende auf ein Rekordhoch von 333,3 Milliarden Franken an. Dabei setzt sich der Anstieg um gut 38,1 Milliarden Franken innert Jahresfrist aus 11,7 Milliarden eingeworbenen Netto-Neugeldern und 26,5 Milliarden Franken aus der Marktperformance zusammen.

Unterm Strich konnte die ZKB 2019 einen im Jahresvergleich um 7 Prozent gestiegenen Konzerngewinn von 845 Millionen Franken ausweisen. Vom zweithöchsten Konzerngewinn in der 150-jährigen Geschichte der ZKB werden 506 Millionen Franken an den Kanton Zürich und seine Gemeinden ausgeschüttet. Für den Vorsitzenden der Generaldirektion der ZKB, Martin Scholl repräsentiert „das starke operative Ergebnis“ der ZKB „die Stärke unseres Universalbankenmodells“. hs

Aktuelles im Firmenwiki