Zühlke schliesst strategische Partnerschaft

26. Mai 2020 13:28

Schlieren ZH - Zühlke hat mit der Softwarefirma Aixigo eine strategische Partnerschaft vereinbart. Beide Firmen wollen gemeinsam neue Lösungen für die Anlageberatung und Vermögensverwaltung entwickeln.

Der Schlieremer Innovationsdienstleister Zühlke und Aixigo wollen gemeinsam digitale Lösungen für Finanzdienstleister und haben dazu eine strategische Partnerschaft vereinbart. „Die Finanzbranche befindet sich derzeit in einem fundamentalen Wandel“, wird dazu Heinz Rudin in einer Medienmitteilung zitiert, Director Business Development und Partner bei Zühlke. „In diesem anspruchsvollen Umfeld benötigen Banken Sparringpartner auf Augenhöhe, um ihre digitale Vision voranzutreiben und ihren Kunden neue Erlebnisse in einem optimalen Zusammenspiel zwischen Business und Technologie bieten zu können.“

Welche Lösungen die strategische Partnerschaft konkret hervorbringen kann, hat bereits ein gemeinsames Projekt für die Bank Vontobel gezeigt. So waren Zühlke und die im deutschen Aachen ansässige Aixigo an der Entwicklung der „ersten aktiven und digitalen Vermögensverwaltung der Schweiz“ beteiligt. Hierbei können Kunden beispielsweise über eine entsprechende App „in aktiv von Experten verwaltete Finanzanlagen investieren und das persönliche Portfolio individuell mitgestalten“. jh

Aktuelles im Firmenwiki