Zühlke lädt zu Tech Talk über sichere Cloud ein

29. April 2021 10:26

Schlieren ZH - Der Schlieremer Innovationsdienstleister Zühlke lädt zu einem Tech Talk am 5. Mai über Sicherheit in der Cloud mit OWASP Application Gateway ein. Das OAG wurde von Zühlke-Ingenieur Gian-Luca Frei entworfen.

Sicherheit beim Nutzen der Cloud ist das Thema eines Tech Talks am 5. Mai. Der Schlieremer Innovationsdienstleister Zühlke lädt dazu ein. Die Veranstaltung ist kostenlos, bedarf aber der Anmeldung. Sie wird laut Ankündigung als Webcast durchgeführt, beginnt um 16 Uhr und dauert 45 Minuten.

Das Thema lautet: Sicher in die Cloud mit dem OWASP Application Gateway. OAG sei ein schnell wachsendes Open Source Projekt, was das Erreichen von sicheren Softwarearchitekturen vereinfachen soll, heisst es in der Mitteilung. Sicherheitsspezialist und Zühlke-Ingenieur Gian-Luca Frei habe OAG entworfen und sich dabei auf die Erfahrungen aus diversen Zühlke Security-Projekten gestützt.

In dem Tech Talk gibt es zunächst die 15-minütige Einführung „Herausforderungen beim Design von cloud-native Softwarearchitekturen“. Dann folgt die Beschreibung, wie OWASP Application Gateway hilft, sichere Applikationen zu bauen. Die letzten 15 Minuten stehen für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Gian-Luca Frei ist Security Engineer und seit Oktober 2019 bei Zühlke. Seine Schwerpunkte liegen laut Mitteilung im Bereich Security-Architektur, Web-Security, Penetrationtesting, Identity and Access Management und Kryptografie. gba 

Mehr zu Zühlke Engineering AG

Aktuelles im Firmenwiki