ZKB und Bundesrat Parmelin unterstützen Phänomena

03. Februar 2022 14:40

Dietikon ZH/Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) wird Hauptsponsorin der Ausstellung der Naturphänomene, Phänomena, 2024 in Dietikon. Neustes Patronatsmitglied ist Bundesrat Guy Parmelin.

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) und die Organisatoren der Phänomena haben sich laut Medienmitteilung auf ein Hauptsponsor-Engagement geeinigt. Das innovative Konzept habe die Zürcher Kantonalbank überzeugt. Sie werde als Hauptsponsorin die Neuauflage der Phänomena unterstützen, die 2024 in Dietikon stattfinden wird.

Die Phänomena spreche eine sehr breite Öffentlichkeit an, möchte zur Mitverantwortung für eine nachhaltige Zukunft anregen, Innovationskraft zeigen und mehrere Generationen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und sozialen Errungenschaften sensibilisieren, heisst es in der Mitteilung. All diese Themen stünden im Einklang mit den Ambitionen und Erfolgen der ZKB. „Wir machen uns für unternehmerische Innovationen stark und fördern vielversprechende Ideen und Projekte. Damit tragen wir dazu bei, dass Zürich ein national und international prosperierender Bildungsstandort und Werkplatz bleibt“, wird Roger Liebi, Vizepräsident des Bankrates der Zürcher Kantonalbank, zu der Entscheidung zitiert.

„Mit der Zürcher Kantonalbank konnten wir eine Wunschpartnerin für unser Projekt gewinnen, die Innovationen fördert und sich für die Gesellschaft engagiert“, wird Urs J. Müller, Gesamtleiter Phänomena 2024, zitiert.

Das Patronat der Phänomena wird neu durch Bundesrat Guy Parmelin verstärkt. Der Vorsteher des Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung ist laut Mitteilung jetzt Patronatsmitglied der Phänomena.

„Die Phänomena thematisiert gesellschaftliche Herausforderungen auf Basis der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse, u.a. im Bereich Klima, Energie, Mobilität oder Künstliche Intelligenz. Die Vermittlung konkreter Phänomene weckt Neugier und erhöht das Verständnis für Lösungsansätze“, wird Parmelin zitiert. Die Phänomena 2024 werde dazu beitragen, dass die Gesellschaft den Herausforderungen von heute und morgen kompetenter begegne. gba 

Mehr zu Zürcher Kantonalbank

Aktuelles im Firmenwiki