ZKB kürt Finalisten für Innovationspreis

06. März 2019 14:17

Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) und die Stiftung Technopark Zürich verleihen auch in diesem Jahr wieder den ZKB Pionierpreis Technopark an ein besonders innovatives Jungunternehmen. Eine Jury hat nun die drei Finalisten unter den ursprünglich über 50 Bewerbern ermittelt.

Mit dem ZKB Pionierpreis Technopark sollen Innovationskraft und Risikobereitschaft von Jungunternehmen gewürdigt werden. Der mit 98.696,04 Franken, dem 10.000-fachen Wert der Zahl Pi Quadrat, dotierte Preis wird seit 2001 von der ZKB und der Stiftung Technopark Zürich verliehen. Für den diesjährigen ZKB Pionierpreis Technopark hatte eine Jury unter mehr als 50 Bewerben zunächst zehn Jungunternehmen ausgewählt.

Unter ihnen wurden in einem zweiten Schritt nun die drei Finalisten gekürt, die um einen „der wichtigsten Innovationspreise und eine bedeutende Auszeichnung für Jungunternehmen in der Schweiz“ kämpfen werden, erläutern die Veranstalter des Wettbewerbs in einer Mitteilung. Alle drei Finalisten hätten „mit einer aussergewöhnlichen Idee ein technisches Projekt entwickelt, das sich durch besondere Innovationskraft, Marktnähe und soziale Relevanz auszeichnet“, wird in der Mitteilung erläutert. 

Das in Zürich und Monteggio TI ansässige Jungunternehmen Dicronis ist auf die Entwicklung diagnostischer und therapeutischer Geräte spezialisiert. Mit Lymphit, einem Gerät zur Messung der Lymphaktivität, hat Dicronis sein erstes Produkt bereits patentiert. Optimo Medical aus Biel BE wiederum entwickelt Softwareapplikationen, die Augenärzte bei der Planung chirurgischer Eingriffe unterstützen. Dabei können die besten Operationsparameter über virtuelle Testoperationen an einer simulierten Hornhaut des Patienten ermittelt werden. Der dritte Finalist, das Jungunternehmen 9t labs aus Zürich, hat einen 3D-Drucker für Carbonteile entwickelt. Der faserverstärkte Kunststoff wird unter anderem in der Luft- und Raumfahrt oder der Robotik eingesetzt. Der Sieger des Pionierpreises soll im Finale am 7. Mai dieses Jahres ermittelt werden. hs

Aktuelles im Firmenwiki