Younergy legt grüne Anleihe für Solarenergie auf

08. Juli 2022 15:02

Lausanne - Die Younergy Solar AG begibt eine grüne Anleihe in Höhe von 5 Millionen Franken. Damit sollen neue Solarinstallationen finanziert werden. Bisher betreibt Younergy mehr als 480 Solaranlagen schweizweit und ist in Portugal, Spanien und Deutschland tätig.

Younergy Solar will laut einer Medienmitteilung die Solarenergie demokratisieren und begibt dazu eine grüne Anleihe im Umfang von 5 Millionen Franken. Unter Demokratisierung wird das Geschäftsmodell von Younergy verstanden. Das Unternehmen mit Sitz in Lausanne errichtet Photovoltaikanlagen auf den Dächern seiner Kunden und übernimmt die gesamten Kosten der Installation, Wartung und Überwachung. Somit produzieren die Kunden – von Einfamilienhäusern bis hin zu grossen Unternehmen – ihren eigenen Strom ohne jegliche Vorinvestition und bezahlen stattdessen nur für die produzierte Energie, heisst es in der Mitteilung. Ist die Amortisationsdauer abgelaufen, geht die Anlage ins Eigentum des Kunden über. Damit könne jeder unabhängig vom persönlichen Budget Solarstrom erzeugen und nutzen.

„Schweizweit sind wir die Einzigen, die Einfamilienhäuser als auch Gebäude mit grösseren Dächern abdecken. Das war der Schlüssel für unser schnelles Wachstum“, wird Pedro Miranda, Geschäftsführer und Mitgründer von Younergy, zitiert. „Die Energiewende erfolgt hauptsächlich auf lokaler Ebene. Darum möchten wir diese Lösung weiter auszubauen“, so Miranda weiter. Der starke Anstieg der Energiepreise und die unsichere Energieversorgung im Zusammenhang mit der geopolitischen Situation erforderten eine lokale Versorgung. Die Strompreise dürften 2023 in der Schweiz um mehr als 20 Prozent steigen. Mit der Lösung von Younergy hingegen seien deutlich günstigere Preise für Privatpersonen und Unternehmen möglich. Die Nachfrage nehme daher stark zu.

Bisher betreibt das 2015 von einer Gruppe Experten für Solarenergie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) gegründete und vom Bundesamt für Energie (BFE) geförderte Unternehmen schweizweit schon 480 solcher Photovoltaikanlagen. gba 

Mehr zu Erneuerbare Energien

Aktuelles im Firmenwiki