Wüst und Wüst gründet Standort in St.Moritz

07. Dezember 2022 11:49

Küsnacht ZH/St.Moritz GR - Die Immobilienfirma Wüst und Wüst hat einen neuen Standort in St.Moritz eröffnet. Das Unternehmen legt dort unter der Führung von Pascal Vaucher den Fokus auf den Zweitwohnungsmarkt für hochwertige Wohnimmobilien.

Die Wüst und Wüst AG aus Küsnacht hat eine neue Niederlassung in St.Moritz bezogen. Das 1954 gegründete Familienunternehmen ist innerhalb der Intercity-Gruppe in der Vermittlung und Vermarktung von exklusivem Wohneigentum tätig. Laut einer Medienmitteilung folgt Wüst und Wüst mit der Standorterweiterung einem Kundenwunsch nach hochwertigen Immobilien. Als exklusiver Deutschschweizer Partner von Christie's International Real Estate werde der Schwerpunkt im Engadin auf den Zweitwohnungsmarkt für Luxusimmobilien gesetzt.

Der Verwaltungsrat der Familienholding von Wüst und Wüst, Pascal Vaucher, wird die vierte Niederlassung der Wüst und Wüst leiten. Durch seine Engadiner Wurzeln verfüge er über eine gute Marktkenntnis und kenne die Wünsche der Kundschaft vor Ort, heisst es.

Aufgewachsen in St.Moritz und den USA, war Vaucher als selbstständiger Unternehmer in der Anlageberatung und Vermögensverwaltung für Privatpersonen tätig. Seine Eltern sind Inhaber des Familienunternehmens Intercity Group und Experten im exklusiven Immobiliensegment. Die Immobilienkompetenz gewähre der Kundschaft von Wüst und Wüst wie bereits am Stammsitz in Küsnacht sowie in den Büros in Zug und Luzern künftig auch im Kanton Graubünden ein „einzigartiges Beziehungsnetz“ an Immobilienkompetenz. heg

Mehr zu Immobilien

Aktuelles im Firmenwiki