W.Schmid stellt Neubauprojekt fertig

Die W.Schmid AG hat bei dem Neubauprojekt 194 Mietwohnungen und Ateliers, Kleingewerbeflächen, Flächen für einen Fachmarkt und ein Café realisiert, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Das Unternehmen aus Glattbrugg war dabei sowohl als Baumeister als auch als Generalunternehmerin tätig. Bauherr war die Halter AG aus Zürich, die ihre Firmenzentrale in Zukunft nach Schlieren ZH verlegen wird.

Auf der Internetseite des Zwicky-Zentrums wird dieses als „Quartier zum Aufladen“ bezeichnet. Für Unternehmen würde die „renommierte, anregend durchmischte Nachbarschaft im Quartier“ potenzielle Kundschaft und einen lebendigen Standort darstellen. Für Interessenten an einer Wohnung ist eine Reihe von Impressionen veröffentlicht worden. jh