Wie viel gibt 10’000 mal zwei Meter Abstand?

24. Juni 2020 07:12

Über 50 Momentaufnahmen in knapp drei Monaten: Die Macher von 2m-abstand.ch haben in kürzester Zeit Porträts von ganz verschiedenen Persönlichkeiten publiziert. Laut Mitinitiator Denis Jeitziner ist das Ziel, ein Zeitdokument zu erstellen – letztlich auch in Buchform.

von Denis Jeitziner

Innert einer Woche war alles bereit. Die Website 2m-abstand.ch, eine Liste mit weit über hundert möglichen Protagonisten, die fünf Social-Media-Kanäle, die bespielt wurden und natürlich die Macher mit spitzer Feder und dem Auge für das gewisse Etwas.

Seither haben sich bekannte, aber auch weniger bekannte Persönlichkeiten zu 2m-abstand.ch bekannt. Beispielsweise NHL-Star Roman Josi aus seiner zweiten Heimat Nashville. Die Berner Spitex-Betreuerin Amina Tahar-chaouch oder Radiomoderator Adi Küpfe. Aber auch Globetrotter-CEO André Lüthi, die Apothekerin Eva Maria Franz, die Skirennfahrerin Michelle Gisin und SRF-USA-Korrespondent Peter Düggeli – live aus Washington DC. Dokumentiert wurde ein bunter Strauss von Geschichten aus aller Welt. Schicksale, eindrückliche Erlebnisse, Erfahrungen, Frust, Chancen und Freuden.

Und die Geschichte ist noch nicht fertig geschrieben, die Corona-Krise noch nicht ausgestanden: Bereits über 10’000 Leute haben die Website 2m-abstand.ch bisher angeklickt, Tausende haben die Posts auf den fünf verschiedenen Social Media-Plattformen registriert, sie geliked und geteilt.

2m-abstand.ch ist ein nicht kommerzielles Projekt mit dem Ziel, ein wertvolles Zeitdokument zu erstellen, das diese historischen Momente festhält – am Ende ist geplant, alle Geschichten in Form eines Buchs zu publizieren. Hinter 2m-abstand.ch stehen Fotograf Remo Neuhaus, Texter Denis Jeitziner, Grafiker Samuel Dunkel, Videograph Christian Aebi sowie Social Media Experte Luca David.


Denis Jeitziner ist seit fast 30 jahren als Journalist sowie Texter und Konzepter im Einsatz. Als Autor hat er zehn Bücher geschrieben – unter anderem zahlreiche Porträtbücher, einen Krimi oder ein Buch über das Wallis – wo auch seine Wurzeln liegen. Denis Jeitziner ist Inhaber von Amber Kommunikation AG und lebt und arbeitet in Bern.

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki