Weiningen öffnet Baustelle

24. September 2019 12:06

Weiningen ZH - In der Fahrweid in den Gemeinden Weiningen und Geroldswil wird die Kanalisation erneuert und das Pumpwerk erweitert. Die Gemeinde Weiningen lädt die Bevölkerung am Samstag zur Besichtigung ein.

Der Tag der offenen Baustelle findet am Samstag zwischen 10 Uhr und 14.30 Uhr statt. Bei der Erneuerung der Kanalisation und der Erweiterung des Pumpwerkes handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Gemeinden Weiningen und Geroldswil sowie der Limeco, wie aus einer Mitteilung der Gemeinde Weiningen hervorgeht. Sie bezeichnet das Vorhaben darin als „Generationenprojekt“.

Seit Ende Juli wird dabei die Bohrmaschine Corinne in fünf Metern Tiefe eingesetzt. Am Tag der offenen Baustelle ist der Hauptschacht eine der Attraktionen. Er kann alle 30 Minuten besichtigt werden, wie aus einer Ankündigung hervorgeht. Ein Infozentrum sowie weitere Informationsmöglichkeiten runden den Überblick über die Baustelle ab. Zudem stehen eine Festwirtschaft und auch Möglichkeiten zum „Sand schaufeln, formen, baggern“ für die kleinen Besucher zur Verfügung. jh

Aktuelles im Firmenwiki