Weiningen informiert auf Tafeln über Bauprojekt

19. Februar 2021 14:25

Weiningen ZH - Der Gubristtunnel in Weiningen wird durch eine Überdeckung um 100 Meter verlängert. An der Baustelle ist eine Aussichtsplattform installiert worden, auf welcher nun auch Infotafeln zu dem Projekt angebracht wurden.

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) verlängert in Weiningen nicht nur den Gubristtunnel, wie aus einer Mitteilung der Gemeinde Weiningen hervorgeht. Zusätzlich wird im Rahmen der Arbeiten an der A1 Nordumfahrung Zürich auch der Halbanschluss Weiningen um 200 Meter Richtung Limmattalerkreuz verschoben.

Interessierte können die Arbeiten beobachten. Dazu hat das ASTRA eine Aussichtsplattform beim Chriesihogerweg aufgebaut. An dieser befinden sich nun auch Infotafeln mit den wichtigsten Informationen zu dem Grossprojekt. Die Aussichtsplattform bleibt bis Abschluss der Arbeiten Ende 2025 bestehen und ist für Besucherinnen und Besucher frei zugänglich. jh

Aktuelles im Firmenwiki