Weingut Zum Sternen lädt zur Frühlingslyrik mit Simon Libsig

16. März 2021 14:40

Würenlingen AG - Das Weingut Zum Sternen lädt am 1. April zu einem Abend mit Frühlingslyrik und einer Online-Degustation ein. Gast bei dem virtuellen Anlass ist der Autor und Bühnenpoet Simon Libsig aus Baden AG.

Andreas Meier vom Weingut Zum Sternen lädt für den Abend des 1. April zum Frühlingsbeginn mit Lyrik eines bekannten Poeten bei gleichzeitiger Weinverkostung auf Distanz ein. Ab 19 Uhr gibt es „literarisches Entertainment“, wie es in der Einladung heisst. Gast ist Simon Libsig, Autor und Bühnenpoet aus Baden. Libsig hat Romane und Kinderbücher veröffentlicht, gewann auch den Swiss Comedy Award und zahlreiche Poetry Slams und gelte als Wortzauberer, heisst es.

Mit einer als „Frühlings-Lyrik-Paket“ bezeichneten Zusammenstellung verschiedener Weine kann auch das Buch „Der Velodieb, der unters Auto kam“ von Libsig mitbestellt werden.

Neu, aber durch Corona bedingt, ist die Einladung an die Bestellerinnen und Besteller zur einer Online-Degustation mit den angebotenen Weissweinen. Der Zugang zu der Online-Veranstaltung wird bei Anmeldung auf der Internetseite des Weinguts Zum Sternen per E-Mail zugestellt. gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki