Wasserkraftwerk Madulain ist wieder in Betrieb

02. Oktober 2020 13:26

Poschiavo GR - Die Repower AG hat das Engadiner Wasserkraftwerk Madulain umfassend erneuert. Dafür investierte sie rund 2,3 Millionen Franken. Das Kraftwerk liefert Naturstrom für den jährlichen Durchschnittsverbrauch von 1300 Haushalten.

Repower hat das Wasserkraftwerk Madulain wieder in Betrieb genommen. Für seine umfassende Erneuerung investierte das Unternehmen laut einer Medienmitteilung rund 2,3 Milionen Franken. Dabei wurden unter anderem die Steuerung, die Leittechnik, die Elektroinstallationen und die komplette Mittelspannungsschaltanlage ersetzt. Ausserdem mussten die Turbine und der Generator generalüberholt werden.

Das Wasserkraftwerk Madulain produziert jährlich rund sechs Gigawattstunden Strom. Das entspricht dem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 1300 Haushalten. 

Zuletzt war das 1903 erbaute Wasserkraftwerk im Jahr 1980 erneuert worden. Es nutzt den Zufluss des Bergbachs Ova d'Es-cha auf einer Gefällstufe von rund 400 Metern. mm

Mehr zu Erneuerbare Energien

Aktuelles im Firmenwiki