Votre Cercle de Vie definiert Bauernhaus neu

08. Dezember 2021 12:51

Château-d'Oex VD - Das Votre Cercle de Vie-Projekt will Landwirtschaft, Naturheilkunde und Tourismus auf nachhaltige Weise vereinen. Auf 20 Hektaren in Château-d'Oex wird dazu das Bauernhaus neu definiert. Tiere und Menschen sind unter einem Dach untergebracht.

Das Bauprojekt von Votre Cercle de Vie diene dem Ziel, „Mensch und Natur wieder stärker zu verbinden und ein Leben im Einklang mit der Natur zu fördern“, erläutert die für das Projekt verantwortliche Stiftung Esprit Ensemble auf dem Portal von Votre Cercle de Vie. Auf 20 Hektaren landwirtschaftlicher Fläche sollen zwei von ökologischen Gärten umgebene Gebäude entstehen, in denen Landwirtschaft, Naturheilkunde und Tourismus harmonisch und nachhaltig vereint werden. Das ganze Projekt ist als „Beispiel für die Entwicklung einer nachhaltigen und biodynamischen Pflege der Ressourcen unseres Planeten“ angelegt.

Im sechsstöckigen Hauptgebäude sollen der Hof, ein Restaurant, Hotelzimmer, ein Naturwellnessbereich, die Biogasanlage und Ställe untergebracht werden. Im Nebengebäude sind die Rezeption, ein Bioladen, eine Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde, Konferenzräume und Schlafsäle geplant. Beide Gebäude sollen unter möglichst geringer Umweltbelastung und hauptsächlich mit Materialien aus natürlicher und regionaler Herkunft errichtet werden.

Der Beginn der Bauarbeiten ist für das kommende Jahr vorgesehen. Das Projekt werde vom Kanton Waadt und vom Bund unterstützt und basiere auf privaten Investitionen, heisst es im Internetauftritt von Votre Cercle de Vie. Ein Teil der Mittel soll über Schwarmfinanzierung eingespielt werden. hs

Aktuelles im Firmenwiki