„Vorwärts Limmattal“ befragt Bevölkerung

31. Juli 2019 11:57

Dietikon ZH - Das Komitee „Vorwärts Limmattal“ hat eine Online-Umfrage zur Verbindung von Limmattal und Reusstal für den Autoverkehr durchgeführt. Die Teilnehmenden sprechen sich einerseits mehrheitlich für eine solche Verbindung und andererseits für einen Tunnel aus.

Bei „Vorwärts Limmattal“ handelt es sich um ein Komitee für Verkehrslösungen in der Region. Rund 500 Limmattalerinnen und Limmattaler gehören ihm an, als Präsident amtiert der Dietiker Stadtpräsident Roger Bachmann. In der vergangenen Woche hat „Vorwärts Limmattal“ eine Online-Umfrage zur Verbindung von Limmattal und Reusstal durchgeführt, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht.

Bei der Umfrage konnten die Teilnehmenden der folgenden Aussage zustimmen beziehungsweise sie ablehnen: „Es braucht eine zusätzliche Verbindung zwischen Limmattal und Reusstal für den Automobilverkehr.“ 92 Prozent der Teilnehmenden haben dieser Aussage zugestimmt. Zudem hat „Vorwärts Limmattal“ gefragt, ob eine solche Verbindung mit einer Strasse über den Heitersberg oder einen Tunnel durch den Berg realisiert werde soll. Dabei haben sich 94,4 Prozent für den Tunnel ausgesprochen. Der Ausschuss des Komitees wird bei seiner nächsten Sitzung das weitere Vorgehen besprechen. jh

Aktuelles im Firmenwiki