Venturelab bietet Zühlke-Schulungen an

04. März 2020 10:44

Schlieren ZH - Der Start-up-Förderer Venturelab führt einen Wettbewerb für Jungunternehmer durch. Der Gewinner kann seine Innovation beziehungsweise seinen Prototypen bei einer Schulung von Zühlke weiterentwickeln.

Der Wettbewerb von Venturelab richtet sich an Gründer und Führungsmitglieder von Start-ups aus den Bereichen IT, Ingenieursdienstleistungen und Medtech. Interessierte, die eine innovative Geschäftsidee oder auch schon einen Prototypen haben, können sich bis zum 31. März bewerben.

Die Bewerbungen werden im Hinblick auf mehrere Faktoren bewertet. Dazu gehören die Ausgereiftheit der Geschäftsidee, das Marktpotenzial und auch die Frage, ob die Idee in einem grösseren Massstab weiter entwickelt werden kann. Denn der Gewinn, die Schulung des Schlieremer Innovationsdienstleisters Zühlke in einem Wert von 20.000 Franken, zielt auf eben diesen grösseren Massstab ab.

Venturelab unterstützt Schweizer Jungunternehmen und ist eng mit dem IFJ Institut für Jungunternehmen mit Vertretungen in Schlieren, St.Gallen und Lausanne verbunden. jh

Aktuelles im Firmenwiki