Vebego nimmt Tätigkeit für SWISS auf

10. Februar 2020 12:42

Dietikon ZH - Die im Gebäudemanagement tätige Vebego ist seit Februar auch für die Fluglinie SWISS tätig. Nach dem Auftakt der Zusammenarbeit zieht Vebego ein erstes positives Fazit.

Seit dem 1. Februar ist Vebego als Facility-Dienstleister für die SWISS tätig. Rund 70 Mitarbeitende üben ihre Tätigkeiten seitdem an den Standorten Zürich, Basel, Bern, Genf und Lugano aus, wie es in einer Mitteilung auf Facebook heisst. „Der erste Tag ist reibungslos verlaufen und unsere Teams wurden von den SWISS-Kollegen sehr gut am Flughafen aufgenommen“, wird Samuel Hoch darin zitiert, Mandatsleiter SWISS bei Vebego. „Besonders erwähnenswert ist auch, dass alle Standorte optimal auf unseren Start vorbereitet waren, so dass alle gleich loslegen konnten. Das ist Team-Work!“

Vebego, deren Schweizer Hauptsitz sich in Dietikon befindet, hat im Herbst 2019 den Auftrag von SWISS erhalten. Dieser umfasst Tätigkeiten im Bereich des Gebäudemanagements, der Logistik, Empfangsdienstleistungen, Bauprojekte, den technischen Unterhalt und Reinigungsdienstleistungen. „Mit diesem Mandat erhalten wir die Möglichkeit, eine namhafte Marke tagtäglich von unserer Service-Orientierung sowie integralen Kompetenzen zu überzeugen“, heisst es von Giuseppe Santagada, CEO der Vebego Schweiz Holding AG. jh

Aktuelles im Firmenwiki