V-Locker nimmt Veloparkturm in Kloten in Betrieb

09. März 2022 11:06

Dübendorf ZH - V-Locker bietet Velofahrern einen weiteren Veloparkturm in Kloten ZH an. Am neuen Standort in Flughafennähe können 16 Velos geparkt werden. Die Fassade und das Design wurden in Zusammenarbeit mit der Eternit AG realisiert.

Die Veloparktürme von V-Locker haben Zuwachs bekommen. Wie das auf klimafreundliche Veloabstellplätze und Mobilitätskonzepte spezialisierte Unternehmen mitteilt, ist in Kloten ein Parkturm für 16 Velos in Betrieb gegangen.

Die laut Mitteilung „elegante Fassade" aus grossformatigen Faserzementplatten ragt am Bahnhof in der Nähe des Flughafens Zürich empor. Für die Aussenhülle wurden Eternitplatten der Eternit AG verwendet. Sie überzeugen durch ihre Robustheit und Langlebigkeit, heisst es. Eine optionale Nutzung von hochreflektierenden Beschichtungen könne vor Graffiti schützen.

Neben Stettbach und Münchenbuchsee ist Kloten der dritte Standort für einen Veloparkturm von V-Locker. Zudem ist ein Veloparkhaus im deutschen Halle an der Saale am Bahnhof in Betrieb. Das Unternehmen plant nach eigenen Angaben den Ausbau auf 100 Standorte in den nächsten fünf Jahren. Design und Material für die Fassadengestaltung entscheide bei jedem Turm der Kunde. hg

Mehr zu Nachhaltigkeit

Aktuelles im Firmenwiki