Uwe Heinrichs leitet Kurtheater Baden

12. Juni 2019 13:46

Baden AG - Das Kurtheater Baden hat mit Uwe Heinrichs einen neuen Künstlerischen Direktor. Er bereitet ab September die Saison 2020/21 vor. Nach der Wiedereröffnung des Kurtheaters 2020 soll dieses eine neue strategische Ausrichtung verfolgen.

Heinrichs war seit 2010 als leitender Dramaturg am Theater Kanton Zürich in Winterthur tätig, wie es in einer Medienmitteilung des Kurtheaters Baden heisst. Dort wird er ab September „in einem Teilzeitpensum“ die Theatersaison 2020/21 vorbereiten, die nach der Wiedereröffnung des Hauses 2020 aufgenommen wird.

Bei der Auswahl von Heinrichs hat die Findungskommission bereits die neue strategische Ausrichtung berücksichtigt, die nach der Wiedereröffnung verfolgt wird. „Nach der Wiedereröffnung des Hauses im 2020 erlauben die räumlichen Veränderungen mit einer sanierten Aussenbühne, einem neuen Proberaum und dem vergrösserten Foyer eine erweiterte Nutzung“, schreibt das Kurtheater in der Mitteilung. So sind verstärkt Kooperationen mit der freien Szene geplant, zudem soll das Kinder- und Jugendtheater ausgebaut werden. jh

Aktuelles im Firmenwiki