Urdorfer Gemeindepräsidentin lädt zum Gespräch

06. August 2020 13:53

Urdorf ZH - Die Gemeindepräsidentin von Urdorf stellt sich einmal im Monat im direkten Gespräch Fragen, Kritik und Anregungen der Urdorfer. Der nächste Termin ist am Donnerstag, den 20. August.

Der Gemeinderat von Urdorf lädt auch im August zum monatlichen Austausch mit der Gemeindepräsidentin Sandra Rottensteiner ein. Dort haben Einwohnerinnen und Einwohner die Möglichkeit, sich im Gemeindehaus direkt mit der Gemeindepräsidentin auszutauschen, um Anregungen oder Kritik anzubringen. Diese Gespräche stehen unter dem Motto „Sie haben das Wort“. Sie sollen den Dialog mit den Einwohnern von Urdorf fördern.

Die nächste dieser Austauschrunden findet laut einer Mitteilung des Gemeinderats am Donnerstag, den 20. August, zwischen 17 und 18.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Die Gemeinderatsverwaltung bittet Interessierte, ihr bis spätestens Freitag, den 14. August, Stichworte zu den gewünschten Gesprächsthemen mitzuteilen. Möglich ist das telefonisch unter 044-7365130, am Online-Schalter oder per E-Mail an praesidial(at)urdorf(dot)ch.

Die Sprechzeit für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist bei dieser Veranstaltung „aus logistischen Gründen“ auf 20 Minuten beschränkt, heisst es in der Veranstaltungsbeschreibung. Zudem gelte es zu beachten, „dass der Termin erst nach unserer Rückbestätigung verbindlich ist“. mm

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki