Urdorf-Nord präsentiert sich neu

20. September 2021 15:31

Urdorf ZH - Urdorf erhält mit Urdorf-Nord einen neuen Ortsteil, der eher Stadt als Dorf ist. Ideal an der Limmattalbahn gelegen, präsentiert er sich als Standort für innovative und nachhaltige Lebens- und Arbeitsformen mitten in der Limmatstadt. Nun ist sein Internetauftritt online gegangen.

Die Limmatstadt ist bald um einen lebendigen Wohn- und Wirtschaftsstandort reicher. Zwischen Schlieren und Dietikon entsteht in Urdorf-Nord ein neues, städtisch geprägtes Quartier, das dank der Limmattalbahn und der Autobahn in beide Richtungen gut angeschlossen ist. Die Kantonsschule Limmattal und das nahe Spital Limmattal machen das Quartier zu einem Bildungs- und Gesundheitsstandort.

Nun ist auch der neue Internetauftritt von Urdorf-Nord auf Sendung. Auf urdorfnord.ch finden Investoren, Unternehmen und künftige Bewohnerinnen und Bewohner diejenigen Informationen, die sie für ihre Entscheidungen brauchen. 

Einer der nächsten grossen Entwicklungsschritte wird Ende 2022 genommen: Dann geht die Limmattalbahn mit gleich zwei Haltestellen in Urdorf-Nord in Betrieb. Doch schon heute wird das Gebiet etwa dank der Zwischennutzung in Luberzen-West lebendig. Der modernste Lebensmittelladen der Schweiz ist bereits seit Juni hier, im August kamen weitere Stände hinzu.

Langfristig soll hier ein städtisches Quartier mit dörflichem Charme entstehen, in dem sowohl gearbeitet wie auch gelebt werden kann. stk

Mehr zu Raumplanung

Aktuelles im Firmenwiki