Urdorf nimmt Rücksicht auf Mauereidechsen   

18. März 2022 13:45

Urdorf ZH - In Urdorf entsteht am Uetlibergweg an der Siedlung Schürhof ein Aufenthaltsplatz für die Öffentlichkeit. Die Arbeiten beginnen aus Umweltgründen verzögert erst am 4. April. Der Platz soll Ende Mai 2022 zur Nutzung bereit sein.

In Urdorf wird auf der ehemaligen Spielplatzparzelle der Siedlung Schürhof neu ein Aufenthaltsplatz für die Öffentlichkeit entstehen. Das Bauprojekt wurde laut Medienmitteilung von der Gemeinde gemeinsam mit Vertretern der Siedlung erarbeitet. Nachdem die ersten Abbruch- und Vorbereitungsarbeiten mittlerweile abgeschlossen sind, kann die eigentliche Bauphase beginnen. Die soll aber aus Umweltschutzgründen erst am Montag, 4. April, starten.

Denn auf der Parzelle selber und in den Steinkörben lebt seit Jahren die national geschützte Mauereidechse. Diese ist je nach Temperaturen bis Ende März oder Anfang April in der Winterruhe. Darauf wird Rücksicht genommen, sodass die Bauarbeiten durch die beauftragte Gartenbaufirma Lüscher Gartenbau AG erst so spät anfangen.

Die Bauarbeiten dauern nach den Gemeindeangaben bis etwa Mitte Mai. Der öffentliche Aufenthaltsplatz soll dann gegen Ende Mai 2022 zur Nutzung freigegeben werden können.

Der Uetlibergweg sowie der private Siedlungszugang können während der Bauzeit genutzt werden, heisst es. Es solle aber auf die Signalisationen vor Ort geachtet werden. gba 

Mehr zu Raumplanung

Aktuelles im Firmenwiki