Urdorf beschliesst weitere Lockerungen

06. Mai 2020 12:58

Urdorf ZH - Ab dem kommenden Montag nehmen die Gemeindebibliothek und das Mehrzweckhallen Zentrum den Betrieb wieder auf. Auch der Fussballplatz Chlösterli und die Gemeindplätze werden wieder zugänglich gemacht. Dies hat der Gemeinderat beschlossen.

Im Anschluss an die vom Bundesrat beschlossenen Lockerungsschritte habe der Gemeinderat Urdorf an seiner Sitzung vom 4. Mai ebenfalls Lockerungsmassnahmen beschlossen, informiert die Gemeindeverwaltung in einer Mitteilung. Ihr zufolge soll die Gemeindebibliothek am 11. Mai ihren ordentlichen Betrieb wieder aufnehmen. Dabei seien aber die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, wird in der Mitteilung gewarnt.

Ebenfalls am nächsten Montag stehen den Einwohnern von Urdorf auch der rote Platz und die Weihermatt-Wiese mit Spielplatz zur Verfügung. Hier, wie auch im per 11. Mai wieder für Sitzungen anmietbaren Bachschulhaus, muss jedoch das Versammlungsverbot von mehr als fünf Personen eingehalten werden.

Sportsfreunde können ab nächste Woche wieder im Mehrzweckhallen Zentrum und auf dem Fussballplatz Chlösterli trainieren. Die Nutzung beider Einrichtungen ist mit einem Schutzkonzept der Gemeinde verbunden. Die Vereine würden „diesbezüglich separat informiert“, schreibt die Gemeindeverwaltung.

Freibad und Hallenbad hingegen bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Im Hallenbad wurden die Unterhaltsarbeiten vorgezogen, mit deren Beendigung nicht vor Ende Juni gerechnet wird, heisst es weiter in der Mitteilung. Beim Freibad will der Gemeinderat die für den 27. Mai in Aussicht gestellte Entscheidung des Bundesrats über den Betrieb von Freibädern abwarten. Möglich sei jedoch auch, dass der Gemeinderat beschliesse, „auf die Durchführung der Freibadsaison 2020 zu verzichten“. hs

Aktuelles im Firmenwiki