Umwelt Arena bringt Familien den Klimaschutz näher

02. Juli 2019 12:27

Spreitenbach AG - In der kommenden Woche beginnen in der Umwelt Arena in Spreitenbach wieder die Family Days. Das Motto lautet dabei „Klimaschutz konkret“. Zu den zahlreichen Aktionen zählen auch vergünstigte Eintrittspreise für Familien.

Die Family Days finden zwischen dem 10. Juli und dem 18. August statt, wie es in einer Medienmitteilung der Umwelt Arena heisst. In diesem Zeitraum dreht sich mittwochs bis sonntags alles um Kinder und ihre Familien. Die Eintrittspreise für Familien sind dann von 38 Franken auf 28 Franken reduziert, IKEA-FAMILY-Mitglieder zahlen sogar nur 23 Franken.

Die Kinder können auf dem Kindertrail viel Wissenswertes über den Klimaschutz lernen und dabei mitmachen, erleben und experimentieren. Die Erwachsenen können sich mit Elektrofahrzeugen auf dem Indoor Parcours austoben, wobei hier auch Fahrzeuge für Kinder zur Verfügung stehen.

Während der Family Days läuft auch die aktuelle Wechselausstellung „Klimaschutz & Katastrophenvorsorge - Weltreise Rotes Kreuz“ weiter. Diese ist als interaktive Reise an drei Orte konzipiert, die vom Klimawandel besonders betroffen sind. Zudem findet am 10. August zwischen 10 Uhr und 17 Uhr eine weitere Veranstaltung statt. Bei „Verschüttetensuchhunde im Einsatz“ zeigen Schweizer Such- und Rettungshunde live, zu welchen Leistungen sie fähig sind. jh

Aktuelles im Firmenwiki