Umwelt Arena bietet Testfahrten mit E-Autos an

01. September 2020 11:48

Spreitenbach AG - Die Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach bietet Testfahrten mit neuen Elektro-Autos an. Die Fahrzeuge können im Bereich der Umwelt Arena oder auch auf der Strasse ausprobiert werden.

Die Umwelt Arena in Spreitenbach macht Besucherinnen und Besuchern auf ihrer Facebook-Seite ein neues Angebot, um umweltfreundliche Fahrzeuge zu testen. Das reicht von E-Autos, also vollelektrisch angetriebene Autos, bis zu Elektro-Rollern. Die E-Autos können auf einem Indoor-Parcours oder auf der Strasse probegefahren werden. Das ist während der Öffnungszeiten der Umwelt Arena nach telefonischer Reservierung oder auch am Empfang möglich. Die beiden für den Strassentest zur Verfügung stehenden Modelle sind der MINI Cooper SE sowie der Hyundai KONA electric. Die Testzeit beträgt maximal eine Stunde. Am Sonntag allerdings gibt es auch die Möglichkeit, ab 16 Uhr das Auto für ein bis zwei Tage und maximal 400 Kilometer zu testen. In jedem Fall muss die Testerin oder der Tester 18 Jahre alt sein und dies bei der Anmeldung mit Ausweis nachweisen.  

Auf dem 300 Meter langen Indoor-Parcours können laut Mitteilung auf der Internetseite der Umwelt Arena die aktuellen Elektroautos – hier stehen Renault ZOE Z.E. 50, Hyundai IONIQ electric oder Fiat 500e zur Verfügung – und auch E-Bikes, Segways sowie Tretkarts und Trottinetts für Kinder zur Probe gefahren werden. Sollte die Umwelt Arena durch eine Veranstaltung besetzt sein, so können diese Testfahrten in der Parkgarage (P2) stattfinden. Die Testfahrten sind im Eintrittspreis enthalten. Auch hier gilt eine Altersbegrenzung: für Elektro-Autos und Roller 18 Jahre, für E-Zweiradfahrzeuge 14 Jahre, für Tret-Gokarts und Tretroller fünf Jahre. gba

Aktuelles im Firmenwiki