Umbau der alten Turnhalle verläuft nach Plan

08. Juni 2022 11:00

Bergdietikon AG - Die Arbeiten an der alten Turnhalle in Bergdietikon kommen gut voran. Die Vorabnahme ist erfolgreich verlaufen, so dass das Gebäude demnächst als zusätzlicher Schulraum genutzt werden kann.

Die Vorabnahme der Arbeiten an der alten Turnhalle in Bergdietikon ist erfolgreich verlaufen, wie aus einem Artikel der Baukommission „Umbau alte Turnhalle“ auf der Internetseite der Gemeinde hervorgeht. Einige Räume sind schon nahezu fertiggestellt, in anderen Teilen des Gebäudes müssen vor der Endabnahme am 27. Juni hingegen noch Arbeiten durchgeführt werden.

Künftig werden die Räumlichkeiten nicht nur von der Schule genutzt, auch die Kinderbetreuung wird dort Räume im Untergeschoss beziehen. Daher muss auch ein reibungsloser Ablauf des umfangreichen Umzugs gewährleistet werden. Denn noch stehen auch rund um das Gebäude Arbeiten an. Die Umgebung soll erst in einem zweiten Schritt wieder hergestellt werden, um erstmal den Zeitplan bei der Fertigstellung des Innenausbaus und der Baureinigung einhalten zu können. In diesem zweiten Schritt soll dann auch der Sportrasen wieder „qualitativ hochwertig erstellt“ werden. jh

Mehr zu Infrastruktur

Aktuelles im Firmenwiki