Üdiker Bibliothek animiert zum Lesen und Verschenken

09. Juli 2021 14:15

Uitikon ZH - Die Bibliothek von Uitikon hat in den Ferien vom 19. Juli bis 20. August spezielle Öffnungszeiten. Für die Ferienzeit lanciert die Bibliothek wieder die Idee des sogenannten Book-Crossing, bei dem Bücher zum Lesen und Verschenken ausgelegt werden.

In den Sommerferien vom 19. Juli bis 20. August ist die Bibliothek Uitikon nur an drei Tagen in der Woche für wenige Stunden geöffnet. Laut Mitteilung in der neusten Ausgabe des Gemeindekuriers von Uitikon sind die Ferien-Öffnungszeiten jeweils dienstags und donnerstags von 15 Uhr bis 19 Uhr und mittwochs von 8 bis 12 Uhr. Das bunt gemischte Angebot an Büchern, Filmen, Spielen, Games und Hörbüchern für Gross und Klein stehe wie gewohnt zur Verfügung.

Die Üdiker Bibliothek lanciert auch in diesen Ferien wieder die Sommeraktion „Book-Crossing - Das Buch gehört Ihnen“. Bücher mit solchen Etiketten könnten Üdikerinnen und Üdiker während der Schulferien an verschiedenen Orten im Ort verteilt finden, heisst es im Gemeindekurier. Man könne die Bücher mitnehmen, lesen und verschenken. Das sei die aus Amerika kommende Idee des Book-Crossing. Bücher sollten nicht im Regal stehen, sondern gelesen werden. Wer ein so markiertes Buch finde, der könne es behalten. Oder – im Sinn der ursprünglichen Idee – weitergeben.

Noch einen weiteren Hinweis gibt es im Gemeindekurier für Medienreservationen in der Gemeinde- und Schulbibliothek. Da eine möglichst grosse Auswahl an Medien angeboten werden soll, würden ab sofort reservierte Medien nur noch maximal eine Woche zurückbehalten. Von Erfolgstiteln gebe es ohnehin doppelte Exemplare. gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki