Turgi lädt zum Weihnachtsmarkt am 25. November ein

08. November 2022 14:35

Turgi AG - Turgi lädt für den 25. November zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Es gibt von 14 bis 20 Uhr ein Programm mit musikalischen Beiträgen sowie Verkaufsständen mit Geschenkartikeln in der zeitweise gesperrten Bahnhofstrasse.

Der traditionelle Turgemer Weihnachtsmarkt findet auch 2022 wieder am Freitag vor dem ersten Advent statt, am 25.November zwischen 14 Uhr und 20 Uhr. Viele Stände mit attraktiven Angeboten und weihnachtlichen Köstlichkeiten warten auf Besucherinnen und Besucher, heisst es in der neusten Ausgabe der Gemeindenachrichten. Aus diesem Grund werde die Bahnhofstrasse zwischen 11.30 und 22 Uhr von der Bahnhofstrasse 1 bis zu Einmündung Schulhausstrasse gesperrt. Alle Fahrzeugführer werden gebeten, die gekennzeichneten Umleitungen zu benutzen.

Die Weihnachtsbeleuchtung, das Karussell sowie ein Rahmenprogramm mit musikalischen Beiträgen und Unterhaltung ergäben eine einmalige Ambience in der Bahnhofstrasse Turgi, heisst es in der Ankündigung auf der Internetseite der Gemeinde Turgi. Entlang der Strasse stehen Verkaufsstände mit Geschenkartikeln, Weihnachtsdekorationen, Bastelarbeiten, Guezli und Verpflegungsstände.

Bei der reformierten Kirche ist eine Kaffeestube mit Kaffee und Kuchen eingerichtet. Eine Märchenerzählerin wird um 14, 15 und 16 Uhr die Kinder unterhalten. Die Musikschule Untersiggenthal Turgi tritt in der reformierten Kirche zu einem Konzert auf.

Um 18 Uhr musiziert der Musikverein Harmonie Turgi Gebenstorf am Markt und die Jugendorganisation JuBla wird im Dorfpark das Kerzenziehen anbieten. Weiter gibt es in der Spinnerei Turgi am ersten Adventswochenende einen Blick hinter die dann offenen Türen. Und das Atelier Vitrine-im-Killer lädt am Samstag von 11 bis 17 Uhr zum Besuch des Ateliers ein. gba 

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki