Die elastische Erdwärmesonde von TTS Inova wird ausgezeichnet. Bild: zVg/Industrie- und Technozentrum Schaffhausen

TTS Inova gewinnt Schaffhauser Innovationspreis

27. August 2021 14:54

Schaffhausen - Eine elastische Erdwärmesonde von TTS Inova hat den ersten Platz des Innovationspreises der Schaffhauser Platzbanken gewonnen. Die Imnoo AG und Savvy Telematic Systems folgen auf dem zweiten und dritten Platz. Das Restaurant Tanne Schaffhausen bekam einen Sonderpreis.

Alle zwei Jahre richten die Industrie- und Wirtschaftsvereinigung Schaffhausen (IVS) und das ITS Industrie- und Technozentrum Schaffhausen den IVS Innovationspreis der Schaffhauser Platzbanken aus. Mit ihm werden Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Schaffhausen für die Entwicklung und erfolgreiche Marktplatzierung eines innovativen Produkts ausgezeichnet. Kriterium für die Verleihung des Preises sind unter anderem die Wirtschaftlichkeit und das volkswirtschaftliche Potenzial der Innovation.

In diesem Jahr hatten sich 23 Unternehmen um den Preis beworben. Von ihnen trug TTS Inova aus Thayngen SH den Sieg und ein Preisgeld von 10'000 Franken davon, informiert die IVS in einer Mitteilung. Das auf Posamente und technische Textilien spezialisierte Familienunternehmen wurde für eine elastische Erdwärmesonde ausgezeichnet. „Unser Produkt ist lebensmittelkonform, damit ist es auch in Gebieten einsetzbar, in denen man sonst keine Erdwärmepumpe installieren dürfte“, wird Inhaber Simon Bernath in der Mitteilung zitiert.

Das Jungunternehmen Imnoo aus Buchberg SH kam mit seiner auf Künstlicher Intelligenz basierenden Anwendung für Fräs- und Drehteile auf den zweiten Platz. „Technische Teile zu kalkulieren ist zeitaufwändig und braucht ein grosses Fachwissen, über das meist nur wenige Personen im KMU – und nicht selten nur der Geschäftsführer selbst – verfügen“, erläutert Inmo-Co-Gründer Jonas Albergatti.

Die Savvy Telematic Systems AG belegte mit ihrem Sensor für Eisenbahntransportwaggons den dritten Platz. Im letzten Wettbewerb 2019 hatte das Unternehmen aus der Kantonshauptstadt für einen Sensor zur automatischen Flachstellenerkennung im Schienenverkehr den ersten Preis erhalten. Das Restaurant Tanne Schaffhausen wurde für sein auf ethische und ökologische Werte ausgerichtetes Geschäftsmodell mit einem Sonderpreis bedacht. hs

Mehr zu Innovation

Aktuelles im Firmenwiki