Die Beck Konzept AG hat ein flexibles System von Trennwänden für die Gastronomie entwickelt. Bild: Beck Konzept AG

Trennwände schützen Restaurantgäste

07. Mai 2020 09:26

Buttisholz LU - Die Beck Konzept AG hat ein flexibles System von Trennwänden entwickelt. Sie erleichtern der Gastronomie die Einhaltung von Abstandsregeln.

Wenn Restaurants am 11. Mai wieder öffnen dürfen, müssen sie strenge Auflagen einhalten. Um den Abstand zwischen einzelnen Gruppen von mindestens zwei Metern zu gewährleisten, hat die Beck Konzept AG ein flexibles Trennwandsystem namens Flexo entwickelt. 

Laut einer Medienmitteilung lasse sich damit ein Betrieb „von Grund auf neu organisieren“. Mithilfe dieses Systems lasse sich die zur Verfügung stehende Fläche optimal ausnutzen und die grösstmögliche Anzahl von Gästen bedienen. Nach eigenen Angaben erarbeitet Beck Konzept auch die maximale Ausnutzung der jeweiligen Grundfläche. Sein System, so das Unternehmen, sei einfach zu handhaben und biete stilvollen Schutz.

Beck Konzept hat seinen Sitz in Buttisholz und ist ein Spezialist für Raumeinrichtungen, speziell für die Hotellerie, Gastronomie und Ladengeschäfte. Das Unternehmen vertreibt das Trennwandsystem Flexo über seinen Online-Shop. mm

Aktuelles im Firmenwiki