Thik präsentiert „Nachsitzen“ mit Patti Basler und Philippe Kuhn

26. April 2021 15:17

Baden AG - Das Badener Theater im Kornhaus ThiK präsentiert am 30. April und 1. Mai das Programm „Nachsitzen“. Kabarettistin Patti Basler und Pianist Philippe Kuhn ergründen darin das menschliche Wesen.

Das Theater im Kornhaus (ThiK) hat am 30. April und 1. Mai jeweils um 20.15 Uhr den Auftritt der Kabarettistin Patti Basler auf dem Programm, die vom Pianisten Philippe Kuhn begleitet wird. Das Programm heisst „Nachsitzen“ und knüpft laut Medienmitteilung an das Erfolgsprogramm „Frontalunterricht“ beider Künstler an.

Dabei geht es im Programm nicht mehr um die Schule, sondern um das Ergründen des Menschen als lernendes Wesen. Die Gründe für die Nachsitzerei werden buchstäblich analysiert und danach neu und überraschend wieder zusammengesetzt. In der Einladung heisst es dazu: Auf der Klaviatur des Lebens würde es nicht nur Schwarz und Weiss geben. Und in Anspielung auf den Erfolgsfilm „Fifty Shades of Grey" heisst es weiter. es gebe „auch fünfzig Schattierungen von Grün“. gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki