TheaterDietikon beginnt neue Saison

16. Januar 2020 13:27

Dietikon ZH - Das TheaterDietikon lädt Besucher zum Start der neuen Saison ein. Am Freitag unterhalten Remo Zumstein und Michael Kuster die Gäste mit Spoken Word, Schabernack und Slam Poetry.

Remo Zumstein und Michael Kuster gastieren am Freitagabend im Stadtkeller Dietikon. Nach der Türöffnung und einem Apéro ab 19.30 Uhr beginnt das Programm um 20.15 Uhr, wie es vom TheaterDietikon heisst. Laut der Ankündigung werden den Besuchern dann „Lyrik & Panik“ geboten.

Zumstein ist Poetry-Slam-Schweizermeister des Jahres 2016. Kurzgedichte und Wortspieltexte gehören ebenso zu seinem Repertoire wie Mitmachtexte. In erster Linie unterhält Zumstein sein Publikum auf Berndeutsch und berndeutschem Hochdeutsch, wechselt dabei aber auch gerne in diverse Fremdsprachen. „Natürlich ist für die musikalischen Untermalungen mit Spürsinn auf Pointe und Takt und für die groovigen Gitarrensoli wieder Michael Kuster zuständig“, informiert das TheaterDietikon.

So entsteht ein Programm mit Unsinn und Singsang, „die beste Mischung aus Kabarett und Poetry-Slam, mutig, sprudelnd, nachdenklich und frech“. jh

Aktuelles im Firmenwiki