Tamedia und AXA lancieren Autoplattform

29. April 2019 11:41

Zürich/Winterthur - Tamedia und AXA lancieren über ihr Gemeinschaftsunternehmen eine Autoplattform. Diese soll potenziellen Autokäufern bei der Auswahl des passenden Fahrzeugs helfen. Ein eingebauter selbstlernender Algorithmus beurteilt, ob die Preise fair sind.

Der Medienkonzern Tamedia und der Versicherer AXA haben im Januar 2018 ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet. Über dieses starten sie nun die neue Autoplattform Car For You. Diese richtet sich einer Medienmitteilung zufolge insbesondere an Nutzer ohne grosses Fachwissen. Die Plattform soll ihnen vor dem Autokauf bei der Auswahl helfen.

Die Plattform kann dank eines selbstlernenden Algorithmus auch anzeigen, wie fair der Preis eines Fahrzeugs im Vergleich mit ähnlichen Angeboten ist. Weiter bietet Car For You den Angaben zufolge eine 360-Grad-Aussen- und Innenansicht. „Dadurch erhalten Interessenten ein völlig neues Sucherlebnis – als würde man das Fahrzeug vor Ort besichtigen“, erklärt Ivo Streiff, CEO des Gemeinschaftsunternehmens.

Ziel sei es, neben potenziellen Käufern auch Garagisten von Car For You zu überzeugen und sich mittelfristig als führende Plattform im Markt zu etablieren. „Wir wollen unseren Nutzern transparente und faire Angebote von glaubwürdigen Anbietern unterbreiten und uns dadurch als vertrauensvoller Partner positionieren“, ergänzt Streiff. ssp

Aktuelles im Firmenwiki