Tamedia lanciert Tango-Network

03. April 2019 12:46

Zürich/Küsnacht ZH - Gemeinsam mit der 2018 übernommenen Goldbach Group bringt Tamedia ein gebündeltes Werbeangebot auf den Markt. Das Tango-Network soll Kunden über 300 Internetauftritte aus dem Umfeld der beiden Unternehmen für die Ansprache von Zielgruppen bieten.

Die „qualitativ hochwertigen Webseiten aus dem Netzwerkumfeld von Tamedia und Goldbach“ umfassen unter anderem Plattformen wie 20min.ch, 24heures.ch, tagesanzeiger.ch, fuw.ch, faz.net, die Auftritte von ProSiebenSat.1 und der Mediengruppe RTL sowie bettybossi.ch, wetter.com, cineman.ch, homegate.ch und ricardo.ch, informiert Tamedia in der entsprechenden Mitteilung. Kunden können ihre zielgruppenspezifische Werbung über das Tango-Network mit nur einer Buchung auf den gewünschten Plattformen platzieren. „Dank unserem neuen Display-Angebot sind sämtliche bisher verfügbaren Targeting-Produkte von Tamedia Advertising und Goldbach kombiniert auf eine noch grössere Reichweite projizierbar“, wird Dominik Lämmler, Chief Network / Programmatic / Partner Relations bei Tamedia, in der Mitteilung zitiert.

Das neue Tango-Network wird kontinuierlich um neue Produkte erweitert werden, erläutert Tamedia in der Mitteilung weiter. Im Herbst dieses Jahres soll dabei „ein performance-basiertes Werbeprodukt“ lanciert werden. „Unser Ziel ist es, mit nur einer Buchung fast alle Schweizer Internetnutzer in einem Premium-Umfeld zu erreichen“, erläutert Stefan Wagner, Managing Director von Goldbach Audience (Switzerland) AG, in der Mitteilung. Das Vermarktungsunternehmen Goldbach Group AG aus Küsnacht ZH war 2018 von Tamedia übernommen worden.  hs

Aktuelles im Firmenwiki