Swissport erhält neuen Lufthansa-Auftrag

09. Februar 2021 09:56

Kloten ZH - Swissport ist künftig für die gesamte Frachtbearbeitung von Lufthansa in Grossbritannien verantwortlich. Damit wird Swissport auch die Fracht von Swiss in Grossbritannien bearbeiten, da diese zu Lufthansa gehört.

Swissport und Lufthansa arbeiten bereits seit geraumer Zeit am Londoner Flughafen Heathrow zusammen. Durch eine neue Vereinbarung ist Swissport nun auch für die Frachtverarbeitung für Lufthansa an allen britischen Standorten verantwortlich, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Das neue Abkommen bezieht sich auch auf die Bearbeitung der Fracht von Swiss und Austrian Airlines.

Swissport wird dadurch bei aktuell rund 30 Flügen pro Woche für die Frachtabwicklung zuständig sein. Dies betrifft auch Flüge zwischen Zürich, Frankfurt, München sowie Wien und den britischen Standorten von Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines. jh

Aktuelles im Firmenwiki