SWISS und Hiltl bieten vegetarisches Jubiläumsmenü

26. April 2019 11:16

Kloten ZH/Zürich - Die Fluggesellschaft SWISS und das vegetarische Restaurant Hiltl aus Zürich arbeiten bereits seit zehn Jahren zusammen. Um dies zu feiern, wird SWISS auf ausgewählten Langstreckenflügen ein vegetarisches Dreigangmenü von Hiltl anbieten.

Das Restaurant Hiltl kreiert seit 2009 vegetarische Gerichte für Reisende auf Langstreckenflügen der SWISS ab der Schweiz. SWISS hat dabei die Auswahl der vegetarischen Gerichte kontinuierlich ausgebaut. Derzeit wählen den Angaben zufolge in der Economy Class 40 Prozent der Fluggäste die vegetarischen Gerichte.

SWISS und Hiltl wollen ihre zehnjährige Zusammenarbeit nun feiern. Auf ausgewählten Langstreckenflügen wird in diesem Zusammenhang im Mai ausschliesslich ein vegetarisches Dreigangmenü angeboten. Das Jubiläumsmenü in der Economy Class startet mit einem pikanten Randen-Taboulé, darauf folgt Penne mit vegetarischer Bolognese oder ein Masaman Curry. Als Dessert wird ein veganes Mango Mousse serviert. Für Fluggäste der First und Business Class wird das Menü mit verschiedenen Extragerichten erweitert.

Hiltl gilt den Angaben der SWISS zufolge als das älteste vegetarische Restaurant der Welt. „Es freut mich sehr, dass bei SWISS das Bewusstsein für das Potenzial vegetarischen Essens in den vergangenen zehn Jahren stark gewachsen ist. Aus diesem Grund werden wir bei den Menükreationen stets mutiger“ , wird Hiltl-Inhaber und Geschäftsführer Rolf Hiltl zitiert. ssp

Aktuelles im Firmenwiki