SV Hotel eröffnet sechstes Moxy Hotel in Deutschland

30. März 2022 13:41

Dübendorf ZH - SV Hotel hat das Moxy Düsseldorf City eröffnet. Der sechste Standort der Marke Moxy in Deutschland bietet für Übernachtungsgäste 242 Zimmer in sechs verschiedenen Kategorien sowie eine multifunktionale Lobby.

SV Hotel hat in einer Medienmitteilung die Eröffnung des Moxy Düsseldorf City bekanntgegeben. Es ist das sechste Moxy Hotel in Deutschland, in dem sich besonders Jüngere und jung gebliebene Freizeit- und Geschäftsreisende wohlfühlen sollen, heisst es.

Das Hotelkonzept der Moxy Hotels lade zu einem Aufenthalt in stilvoller, moderner und übersichtlicher Umgebung ein. Wesentliche Merkmale seien schlanke Strukturen, ein übersichtliches Angebot und ein guter Standort. Das Hotel befindet sich in günstiger Lage zwischen dem Hauptbahnhof und der Einkaufsstrasse Königsallee mit einer Anbindung an ein abwechslungsreiches Angebot an die Geschäftswelt, für Freizeit, Kultur und Gastronomie.

Charakteristisch für jedes Moxy Hotel sei die Aufteilung des Empfangsbereichs in vier Zonen. Ausser als Lobby könne der als „Herzstück“ des Hotels bezeichnete Bereich als Bibliothek, Bar und Lounge mit Musik den Austausch mit anderen Gästen oder mit der Crew befördern. Durch die Orientierung auf dynamische Teamarbeit sei Moxy zudem ein attraktiver Arbeitgeber. Die SV Hotel führt acht Moxy Hotels, sechs davon in Deutschland, zwei in der Schweiz.

Die SV Hotel gehört zur Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe SV Group, die Hotellerie, Gemeinschaftsgastronomie und öffentliche Gastronomie abdeckt. Die Hotelsparte der SV Group betreibt nach Unternehmensangaben seit 2006 als Franchise-Nehmerin Hotels von drei Marriott-Marken und von zwei Hyatt-Marken. Hinzu kommen die eigene mehrfach ausgezeichnete Marke Stay KooooK und zwei Hotels in Bern und in Olten SO. hg

Aktuelles im Firmenwiki