Miriam Gantert und Dino Beerli von Superloop Innovation legen mit dem „Innovationszirkus“ 30 fiktive Kurzgeschichten aus Innovation, New Work und Start-ups vor. Bild: zVg/Superloop Innovation

Superloop Innovation präsentiert „Innovationszirkus"

16. Oktober 2023 14:18

Bern - Superloop Innovation bringt ein Buch über Innovation, New Work und Start-ups auf den Markt. Dafür haben Miriam Gantert und Dino Beerli 30 selbstironische und überspitzte Kurzgeschichten verfasst. Die Erlöse aus dem Verkauf werden der gemeinnützigen Organisation Powercoders gespendet.

Miriam Gantert und Dino Beerli von Superloop Innovation haben ein Buch geschrieben. „Innovationszirkus“ vereint 30 selbstironische und überspitzte Geschichten aus der Welt von Innovation, New Work und Start-ups. „Nichts davon ist so passiert – aber komplett frei erfunden ist es auch nicht“, erläutert Superloop Innovation auf der Internetseite des Buchprojekts. Die Geschichten über das Möchtegern-Jungunternehmen, den selbsernannten Innovationspropheten oder das unfreiwillige Blockchain-Sternchen sollen die Lesenden zum Lachen bringen und ihre Phantasie wecken. 

Mit ihrem Buch wollen die Verfassenden aber nicht nur sich selbst und den Lesenden Freude bereiten, sondern auch Anderen Gutes tun. Dazu wird der gesamte Erlös aus dem Verkauf von „Innovationszirkus“ an die gemeinnützige Berner Organisation Powercoders gespendet. „Powercoders ist ein Paradebeispiel für unternehmerische Gemeinnützigkeit“, schreibt Superloop Innovation. „Sie konzentrieren sich auf eine eindeutige gesellschaftliche Herausforderung (Integration und Fachkräftemangel), die sie mit einem einfachen Ansatz lösen wollen (Coding Academy).“ Mit von der Partie sind Gestalter und Drucker des Buchs. Sowohl die Berner Kommunikationsagentur diff als auch die Druckerei Jordi aus Belp BE verzichten auf ein Entgelt für ihre in das Projekt gesteckte Arbeitszeit. 

Erscheinungsdatum des „Innovationszirkus“ ist der 15. November. Bereits jetzt kann das Buch zum Preis von 38 Franken online vorbestellt werden. ce/hs

Mehr zu Kreativindustrie

Aktuelles im Firmenwiki