Studio Dietikon informiert am Festivalturm

29. April 2021 11:54

Dietikon ZH - Das Studio Dietikon ist wieder im Stadtzentrum von Dietikon präsent. Am Festivalturm auf dem Marktplatz wird das Programm für 2021 präsentiert. Das Studio Mobil zieht auch dieses Jahr für den Bürgerdialog durch Dietikons Freiräume.

Mit dem Festivalturm auf dem Marktplatz von Dietikon ist das Studio Dietikon wieder im Stadtzentrum präsent. Dort gibt es laut Mitteilung alle Informationen zum Programm 2021. Das Studio Dietikon zieht auch dieses Jahr wieder mit seinem Mobil durch Dietikons Freiräume und lädt die Dietikerinnen und Dietiker ein, diese gemeinsam weiterzuentwickeln. Ausserdem gibt es am Festivalturm Informationen zu aktuellen Stadtentwicklungsprojekten sowie eine Übersichtskarte zu Dietikons Freiräumen. Und es hat einen Briefkasten für Nachrichten und Anregungen.

Veranstaltungen vor Ort des Studio Dietikon finden 2021 schwerpunktmässig im April, Juni und September statt. Wegen Unsicherheiten im Zusammenhang mit Corona sind Programmänderungen möglich, die aber dann auf der Internetseite aktuell mitgeteilt werden.

Erste Station vom mobilen Studio Dietikon 2021 ist die Umfrage zur Allmend. Dazu zählt auch der Bereich der (G)Artenvielfalt. Nach der Gartenausstellung soll dieser Ort umgestaltet werden. Das Studio Dietikon sammelt deshalb Vorschläge aus der Bevölkerung, die dann im Spätsommer ausgewertet werden und in einen Nutzungsvorschlag einfliessen.

In einem Selbstbeschrieb auf der eigenen Internetseite wird das Studio Dietikon als eine Plattform für einen offenen Dialog zu Themen der Stadtentwicklung und des Stadtlebens bezeichnet. Dazu gibt es Sitzungen, Treffen und Veranstaltungen rund um diese Themen. Überdies ist Studio Dietikon mobil überall in Dietikon unterwegs. gba 

Mehr zu Standortqualität

Aktuelles im Firmenwiki