Steiner AG baut neues Quartier in Fischbach-Göslikon

16. Juni 2021 11:45

Zürich - Die Steiner AG hat die Baubewilligung für den ersten Bauabschnitt des Wohnquartiers Widacher in Fischbach-Göslikon AG erhalten. Der Projektentwickler, Total- und Generalunternehmer wird im Sommer 2022 mit dem Bau von 16 Reihenfamilienhäusern und 42 Wohnungen beginnen.

Mit Rechtskraft der Baubewilligung können die Bauarbeiten für das Projekt Widacher in Fischbach-Göslikon im Sommer beginnen. Das teilt die Projektentwicklerin Steiner AG jetzt mit.

Im Rahmen dieses Bauprojekts werde ein brachliegendes Industrieareal in „einen neuen Wohnort im Grünen“ umgewandelt. Denkmalgeschützte Gebäude wie die Scheune und die Alte Post würden dabei sorgsam integriert und für Wohn- und Gemeinschaftsräume wiederbelebt.

Der Baubeginn der ersten von drei Etappen ist für den Sommer 2022 vorgesehen. Dabei werden zunächst 16 Reiheneinfamilienhäuser und 42 Wohnungen im Minergie-Standard gebaut. Insgesamt sollen dort 165 Wohneinheiten in zehn Mehrfamilienhäusern und 46 Reiheneinfamilienhäusern entstehen. mm

Aktuelles im Firmenwiki