Stadtkeller Dietikon erlebt Premiere

02. Dezember 2019 12:18

Dietikon ZH - Die Produktion „Tabula Rasa“ von Theateria DuOhhh! feiert am Freitag im Stadtkeller Dietikon Premiere. Nach der Vorführung lädt der Verein TheaterDietikon zum Apéro.

Die Vorführung von „Tabula Rasa“ beginnt am Freitag um 20.15 Uhr, wie es in einer Ankündigung von TheaterDietikon heisst. Die Eintrittskarten können online reserviert werden. Nach dem Stück wird der Verein noch einen Apéro anbieten. Die Gäste werden dazu eingeladen, das Gesehene zu besprechen und die Saison gemeinsam ausklingen zu lassen.

Theateria DuOhhh! besteht aus Heidi Christen Baier und Stefan Baier. Sie sprechen mit ihren Produktionen ein junges Publikum an und haben bereits zahlreiche Vorstellungen auf Schweizer Kleinkunstbühnen gegeben. Bei der Konzeption neuer Stücke lassen sie sich von ihrem gemeinsamen Familienleben inspirieren. Bei „Tabula Rasa“ werden sie von Andreas Wilhelm am Bass unterstützt. jh

Aktuelles im Firmenwiki