Stabwechsel bei der AEE

27. April 2016 14:51

Bern - Gianni Operto ist neuer Präsident von AEE Suisse. Der Energieexperte löst den SP-Nationalrat Eric Nussbaumer ab, der aber weiterhin dem Vorstand der Organisation angehört.

An der Spitze von AEE Suisse kommt es zu einem Wechsel. Der bisherige Präsident Eric Nussbaumer, Baselbieter SP-Nationalrat und Leiter Kommunikation von Swisspower, wird weiterhin dem Vorstand angehören und laut einer Mitteilung des Verbandes auch künftig die Verbindung mit Politik und Verwaltung sicherstellen. Neuer Präsident wird aber Gianni Opero. Der ehemalige Direktor des Stadtzürcher Energieversorgers ewz ist heute Verwaltungsratspräsident der beiden Zürcher Jungunternehmen greenTEG AG und Adaptricity AG. Ausserdem ist er Beirat der Caterva GmbH in München und der ProCom GmbH in Aachen sowie Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates der Werner Siemens-Stiftung in Zug. „Ich will mich mit neuer Technik für die Erhaltung einer intakten Umwelt und den effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen einsetzen“, wird er in der Mitteilung zitiert.  stk.

Aktuelles im Firmenwiki