Spital Limmattal ernennt neuen Chefarzt

23. November 2018 11:54

Schlieren ZH - Alain Rudiger wird neuer Chefarzt der Medizinischen Klinik im Spital Limmattal. Er folgt auf Basil Caduff, der im kommenden Jahr in den Ruhestand geht. Zudem wurde das Budget des Spitals für das kommende Jahr angenommen.

Der Verwaltungsrat des Spitals Limmattal hat Rudiger zum neuen Chefarzt gewählt, wie es in einem Artikel der „Limmattaler Zeitung“ heisst. Aktuell ist Rudiger Stellvertretender Leiter der Intensivstation für Herz- und Gefässchirurgie am Universitätsspital Zürich. Er folgt auf Basil Caduff, der noch bis August 2019 am Spital Limmattal verbleibt.

Die Entscheidung für Rudiger wurde während der Spitalverbandsversammlung von Spitaldirektor Thomas Brack verkündet. Während der Versammlung wurde auch das Budget 2019 bestätigt. In diesem ist ein Defizit von 3,586 Millionen Franken vorgesehen. Wegen des Neubaus wird es auch ein Jahr später voraussichtlich ein Defizit geben. „Danach kommen wir in die Gewinnzone“, wird Brack von der „Limmattaler Zeitung“ zitiert. jh

Aktuelles im Firmenwiki