Spatenstich für Turnhalle wird durchgeführt

13. Mai 2020 11:02

Bergdietikon AG - Bergdietikon erhält eine neue Turnhalle. Am 25. Mai wird der Spatenstich durchgeführt. Vorher müssen noch Sicherheitsmassnahmen durchgeführt werden.

Die Arbeiten an der neuen Turnhalle für Bergdietikon schreiten voran. Am 25. Mai erfolgt der Spatenstich, wie es in einer Mitteilung der Gemeinde Bergdietikon heisst. Vorher werden noch die Bauabschrankungen um das Gelände herum aufgebaut und eine Passarelle für die sichere Verbindung zwischen Schulhaus 1 und Schulhaus 2 errichtet.

Im November 2019 hatte die Gemeindeversammlung einen Verpflichtungskredit über 9,91 Millionen Franken für den Neubau der Turnhalle zugestimmt. Im Januar 2020 ist die Zustimmung rechtskräftig geworden. Die Turnhalle wird gemäss dem Minergie-Standard gebaut. Gegen diesen Zusatzkredit in Höhe von 355'000 Franken hatte es nur elf Gegenstimmen gegeben. Dagegen war der Bau einer Photovoltaik umstritten. Dem Kredit in Höhe von 185‘000 Franken stimmten 110 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zu, immerhin 59 lehnten ihn ab. jh

Aktuelles im Firmenwiki