SoftwareONE erneuert seinen Markenauftritt

16. Januar 2023 12:33

Stans - SoftwareONE stellt einen neuen Markenauftritt sowie eine neue Marktpositionierung vor. Das weltweit tätige Unternehmen wird das Rebranding mit neuem Logo in den nächsten Monaten in allen 90 Märkten von SoftwareONE einführen.

Die Nidwaldner SoftwareONE Holding AG hat ihren neuen Markenauftritt vorgestellt. Der weltweit tätige Anbieter von Software- und Cloud-Lösungen will damit laut einer Medienmitteilung den Wandel des Unternehmens widerspiegeln. SoftwareONE habe sich von einem Vertriebspartner von Lizenzen zu einem globalen Anbieter von Software- und Cloud-Lösungen entwickelt.

Das sogenannte Rebranding soll in den kommenden Monaten in allen 90 Märkten von SoftwareONE eingeführt werden. Es umfasst auch die Einführung eines neuen Schwarz-Weiss-Logos, in das die Wörter „Software“ und „One“ eingebettet sind

„Unsere neue Marke ist Ausdruck des All-in-One-Anbieters, zu dem wir uns entwickelt haben,“ wird Dieter Schlosser zitiert, CEO von SoftwareONE. „Denn wie Unternehmen Software kaufen und verwalten hat sich in den letzten Jahren verändert, angetrieben durch den Übergang zur Cloud und dem Everything-as-a-Service-Modell“, so Schlosser weiter. Seit 2018 habe SoftwareONE sein Professional- und Managed Services-Portfolio sowohl organisch als auch durch Akquisitionen erweitert, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt und seine Grösse verdreifacht.

„Nach intensiven Überlegungen haben wir eine klare Marktpositionierung, ein überarbeitetes Angebotsportfolio und eine spannende, neue visuelle Identität entwickelt,“ wird Susanna Parry-Hoey zitiert, Chief Marketing Officer von SoftwareONE. „Von neutraler Beratung über die vollständige Implementierung bis hin zu Managed Services können sich unsere Kunden genau das heraussuchen, was sie brauchen.“

SoftwareONE hat seinen Sitz in Stans und ist seit Oktober 2019 an der Schweizer Börse SIX kotiert. Das Unternehmen beschäftigt eigenen Angaben zufolge 8900 Mitarbeitende. gba 

Mehr zu ICT

Aktuelles im Firmenwiki