Skin-deep Technologies lanciert Hygienegel

12. Mai 2020 10:56

Schlieren ZH - Das Schlieremer Unternehmen Skin-deep Technologies hat sein erstes Produkt lanciert. Dabei handelt es sich um ein Hygienegel, welches zur Desinfektion der Hände genutzt werden kann.

Skin-deep Technologies hat „trotz der schwierigen Lage“ das Hygienegel Stark & Wirksam lanciert, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Der alkoholbasierte Reiniger zur Desinfektion der Hände ist das erste Produkt des Schlieremer Unternehmens. Dieses wird zum Selbstkostenpreis angeboten, womit Skin-deep Technologies das Motto „Purpose vor Profit“ umsetzen möchte, wie das Unternehmen in der Mitteilung schreibt.

Stark & Wirksam besteht zu 80 Prozent aus Ethanol „und besticht mit einer ausgeprägten mikrobiziden und viruziden Wirksamkeit, mit der auch COVID-19 bekämpft werden kann“. Das Produkt wird in einer wieder auffüllbaren Flasche mit einem Fassungsvermögen von 100 Millilitern angeboten.

Skin-deep Technologies entwickelt kosmetische und pharmazeutische Produkte. Im Mittelpunkt steht dabei eine Methode zur Entfernung von Tätowierungen. Da auch jedes Tätowierstudio Händedesinfektionsmittel braucht, sei die Lancierung von Stark & Wirksam „ein guter Einstieg, der dem Unternehmen mehr Nähe zu zukünftigen Kunden ermöglicht“, so die Mitteilung.

Die Skin-deep Technologies AG wurde im Oktober 2015 gegründet und ist im Bio-Technopark Schlieren-Zürich ansässig. jh

Aktuelles im Firmenwiki