SIX und Deloitte entwickeln Compliance-Service für Banken

03. Mai 2019 10:06

Zürich - SIX und Deloitte sind eine Partnerschaft eingegangen. Sie entwickeln eine teilweise automatisierte Dienstleistung, die Banken im Compliance-Bereich unterstützen soll. Dies soll insgesamt die Effizienz in der Schweizer Finanzbranche steigern.

Der Compliance-Druck auf die Schweizer Banken wächst. Die regulatorische Komplexität führt zu grösseren Risiken und hohen Kosten. Die SIX und das Beratungsunternehmen Deloitte wollen Banken nun bei dieser Herausforderung unterstützen und entwickeln dafür eine gemeinsame Dienstleistung. „Die SIX Compliance Utility soll einen neuen Compliance-Standard in der Schweiz setzen, indem sie den Know Your Client-Prozess (KYC) mittels eines semi-automatisierten Tools optimiert und den Banken somit die Möglichkeit bietet, Teilprozesse auszulagern”, erklärt die SIX in einer Mitteilung. Dies sei ein Novum auf dem Schweizer Finanzmarkt.

Banken sollen unter anderem bei ihren Compliance-Prozessen zur Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung unterstützt werden. Es ist vorgesehen, einen Service aufzubauen, der auf einer eigens entwickelten Compliance-Technologie- und Prozessplattform basiert.

Den Angaben der SIX zufolge haben bereits mehrere Mitgliedsbanken der Vereinigung Schweizerischer Assetmanagement- und Vermögensverwaltungsbanken, welche ein unterstützendes Gremium für das Projekt ist, Machbarkeitsstudien mit der SIX Compliance Utility durchgeführt. Die ersten Lösungen für Privatbanken sollen in der zweiten Jahreshälfte 2019 einsatzbereit sein und Prozesse des KYC-Lebenszyklus abdecken. Die SIX Compliance Utility soll auch als Plattform dienen, um weitere Compliance-Dienste und -Lösungen zu entwickeln.

„Wir bieten eine völlig neue und umfassende Compliance-Lösung für den gesamten Schweizer Bankensektor an und helfen unseren Kunden dabei, die zahlreichen Herausforderungen ihrer Compliance-Funktionen zu meistern. Die Banken können Effizienzsteigerungen realisieren, wenn sie auf den neuen Compliance-Standard setzen“, so Daniel Dahinden, Leiter des Bereich Innovation & Digital von SIX. ssp

Aktuelles im Firmenwiki