Silvio Germann kreiert Menüs für die SWISS

04. September 2019 14:59

Kloten ZH/Bad Ragaz SG - Die Fluggesellschaft SWISS und das IGNIV im Grand Resort Bad Ragaz spannen zusammen. Ziel ist es, Menüs des jungen Schweizer Spitzenkochs Silvio Germann an Bord zu bringen.

Silvio Germann vom Restaurant IGNIV by Andreas Caminada im Grand Resort Bad Ragaz ist 2019 bereits zum Koch des Jahres gekürt worden. Er ist ausserdem mit 17 Gault&Millau-Punkten und einem Guide-Michelin-Stern ausgezeichnet. Neu kreiert der junge Spitzekoch Menüs für die Business Class und First Class der SWISS, wie es in einer Mitteilung heisst. Diese sollen Gästen auf Langstreckenflügen drei Monate lang angeboten werden.

In der First Class werden als Vorspeise unter anderem Trüffelmousse im Ei, Lauchsalat und Belper Knolle serviert. Als Hauptgang folgt eine spezielle Wurst  mit Wildfleisch oder Cod-Filet mit Meeresfrüchte-Nage oder Rindsfilet mit Schalottenjus und Lauch-Sauerrahm-Quiche. Zum Nachtisch wird eine Tarte mit Sanddorngelée und Sauerrahm angeboten.

In der Business Class werden etwas andere Kostproben des Spitzenkochs serviert. Die Menüs werden dabei alle von lokalen Käse- und Weinempfehlungen aus der Region St.Gallen begleitet. ssp

Aktuelles im Firmenwiki